Die Dreisten 3

Oftmals empfiehlt es sich, eine gewisse Anordnung von Dingen zu verwenden, um einen schönen, dekorativen Effekt zu bekommen. Mein Stil ist eher ohne viele Farben. Darum verwende ich oft auch Dekorationen in Schwarz- und Weisstöne und viel Glas. Ich habe die 3 kleinen Freund so angeordnet, weil sie einander hervorheben und nicht überschatten.

Alle 3 sind eher leicht von ihrem Auftreten und haben ähnliche Farbtöne. Die unterschiedlichen Formen heben jedes einzelne hervor.

Der kleine Roboter ist zudem für alle Kinder direkt der Liebling. Leider finde ich nicht mehr das genau gleiche Exemplar online. Aber diese hier haben die gleichen Funktionen. Die Glasglocke gibt es auch in zwei unterschiedlichen Größen.

Die Sanduhr ist immer genau eine 1/2 Stunde. Oft drehe ich sie um und gebe mir selbst genau diese Zeit, um kurz etwas im Haushalt zu machen. Motivierend und schön zugleich.

Diese Art von Blumentöpfen finde ich super schön. Sie wirken luftig leicht durch das Metallgestänge und haben zusätzlich eine schöne Höhe.

Natürlich ist das Geschmacksache, aber gerade bei Dekorationen von grösseren Flächen, wie Regalen, gefällt mir diese Anordnung immer sehr gut. Diese Airplants , wie in dem Glas zu sehen, sind übrigens meine absolute Lieblinge! Sie brauchen minimal Wasser. Also eine Bestäubung alle paar Wochen und leben und wachsen dann ohne Erde oder sonstiges. Ich finde sie super dekorativ und bin wirklich ein Riesenfan! es gibt auch super minimalistische Draht-Konstruktionen, in welche man sie aufhängen kann! Die Vase kennt ihr ja bereits. Ist und bleibt ein Liebling. Kerzen kaufe ich total gerne bei Ikea. Ich bin wirklich ein Fan von diesen Vanille- Kerzen und sogar mein wundervoller Ehemann findet diese total gut.

Wenn Ihr Fragen habt oder ich etwas vergessen habe zu verlinken, was euch interessiert, dann schreibt mir gerne! Auch ob Ihr diese „Die Dreisten 3“ Kombination mögt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.