WG Zimmer günstig und ansprechend einrichten

Viele junge Leute suchen möblierte WG-Zimmer. WG Zimmer günstig und ansprechend einrichten ist jedoch nicht so einfach. Leider sieht man oft Zimmer die mit sehr alten und unschönen Möbeln eingerichtet sind. Das ist keine Kritik denn oftmals sind Möbel in der Anschaffung einfach sehr teuer und es fällt schwer zu entscheiden was sich rentiert und gleichzeitig noch schön und ansprechend ist.

WG Zimmer günstig und ansprechend einrichten

Ich möchte Euch, egal ob ihr selbst ein Zimmer als Mieter bezieht, oder eines als Vermieter vermieten wollt, gerne ein paar Ideen geben. Ich werde die Möbel verlinken, so dass ihr ohne Probleme alles findet könnt und weitere Informationen und Produktbeschreibungen einsehen könnt.

Bei diesem Zimmer handelt es sich um süße 11qm, es hat ein schönes helles Dachfenster und eine Dachschräge. In diesem Fall sollte der Schreibtisch genau unter dem Fenster platziert werden. Dieses bietet angenehmes Licht beim lernen und arbeiten und durch das sitzen benötigt man nicht die gesamte Raumhöhe.

WG Zimmer günstig und ansprechend einrichten

Ein Zimmer das von (noch) unbekannten Personen bezogen wird sollte neutral gehalten werden. Blau und Grautöne und gedeckte Farben eignen sich hier besonders gut. Das Zimmer sollte nicht zu viel Dekoration beinhalten. Der neue Mieter sollte noch seine individuelle Note setzen können. Doch es sollte auch nicht so kahl sein, dass es wie ein Klinikzimmer wirkt. Versucht Euch in die Person hineinzuversetzen und überlegt womit ihr Euch wohl fühlen würdet. Eine Lichterkette verschafft ein Gefühl von Hygge, „Muggelichkeit“, einfach etwas Wärme. Das Bett ist bereits mit Kissen, Decke und Überzügen ausgestattet so dass der potentielle Mieter sich direkt erholen und zur Ruhe kommen kann.

Natürlich sollte das Zimmer auch einen Kleiderschrank vorweisen; dieser steht in diesem Fall an der gegenüberliegenden Wand. Dort ist noch ein Wäschesack mit zwei Haken an der Wand angebracht. Dies sieht nicht nur nett aus, sondern ist auch sehr praktisch. Vor dem Bett ist noch ein kleiner Teppich was etwas mehr Gemütlichkeit einbringt.

Zusammenfassung:

Mit diesen Basics habt ihr ein schönes und vorzeigbares Zimmer. Umso wohler sich der Mieter fühlt desto länger wird er belieben und Euch weiterempfehlen.

Übrigens könnt ihr auch Teile bei der Steuer absetzen, bewahrt unbedingt die Rechnungen auf und sprecht das ganze mit Eurem Steuerberater ab.

WG Zimmer günstig und ansprechend einrichten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.